Alles über Segeln – außer Segeln!

Das Rigg der Waarschip 570

Da man ja das stehende gut von Zeit zu Zeit austauschen sollte und meine Stagen und Warten mittlerweile 43 Jahre alt sind, habe ich mich auf die suche nach neuen „Drähten“ gemacht. Da Waarschip keinen ersatz liefert und das ausmessen sehr mühselig ist hier die Maße zum nachbestellen, die ich von der Werft bekommen habe:

  • Vorstag 4mm, 1x19RVS, L=7,2m
  • Want 4mm, 1x19RVS, L 7,17m (zwei mal)
  • Unterwant 4mm, 1x19RVS, L=3,52m
  • Achterstag nicht nötig aber ich habe diesen auch als 4mm Stahlseil mit Dyneemazug für das Spiel-Segeln ausgelegt.

Zur Erläuterung, 4mm ist der Durchmesser des Stahlseils, 1x19RVS bedeutet, das es aus einem Strang mit 19 Drähten besteht und L ist die Länge in Metern.

Ich habe übrigens Vorstag und Unterwant mit Pelikanhaken ausgelegt, damit der Mast schnell und einfach zu legen ist (z.B. bei Brücken)

Die Originalteile sind von Neumast in Middelhharnis, aber ich denke ich werde einen lokalen Betrieb suchen. Ich werde berichten.

Ich hoffe, dass dir dieser Beitrag gefallen hat und du etwas damit anfangen konntest. Über Feedback, Fragen, Lob und Kritik würde ich mich natürlich sehr freuen. Nutze dafür einfach den Kommentar-Bereich oder das Kontaktformular.

Wenn du über neue Beiträge informiert werden willst, kannst du mir gerne ein "gefällt mir" auf meiner Facebook-Seite da lassen.

Alle Beiträge zum Thema OpenPlottter:

Hier findest du die offizielle OpenPlotter Webseite

Alle Beiträge zu "Auf dem Weg zum Eigner":

Der Beitrag hat dir wirklich geholfen und du willst dich dankbar zeigen? Gerne kannst du mir ein Bier spendieren 🙂

Weiter Beitrag

Kommentar verfassen

© 2020 Hobb-Etz

Impressum und Datenschutz